top of page
Anker 1

#34: Events brauchen mehr

WeAreDevelopers World Kongress zeigt, wie das geht


Es muss nicht immer perfekt sein, aber dafür authentisch. Unsere neue Podcast-Folge ist raus und es gab technische Schwierigkeiten. Aber trotzdem ist sie so großartig und das liegt natürlich an dem wunderbaren Gast – Gerry Schneider.


So beschreibt er sich in fünf Hashtags und Nummer sechs, findet ihr weiter unten im Text.

Für uns ist Gerry einzigartig, herzlich, unterstützend, top organisiert und ein absoluter Eventprofi.


„Wir hören auf unsere Zielgruppe“

Gerry ist VP Events at WeAreDevelopers. Er weiß genau, was gute Veranstaltungen brauchen und warum es so wichtig ist, seine Zielgruppe genau zu kennen. Neben zahlreichen kontinuierlichen Online-Formaten richtet er einmal im Jahr das größte Event für Entwickler:innen aus. Mit über 10.000 Teilnehmenden, 150 Partner:innen und fast 500 Speaker:innen ist der WeAreDevelopers World Kongress ein Leuchtrum-Event der Branche.


Gerry Schneider im Podcast von Golfblocks

Gerry erzählt, wie sein Weg von der Ökoschule in Österreich zum WAD verlaufen ist.

Er teilt mit uns die Story des WeAreDevelopers World Kongress und was dieses Event so einzigartig macht. Wir sprechen über die kontinuierliche Weiterentwicklung und die starke Kommunikation, die eine solche Veranstaltung braucht und das große Thema Nachhaltigkeit, das unbedingt mitgedacht werden muss. Und wir halten fest, warum BLOCKS und WAD so gut zusammenpassen. Kleiner Tipp, es liegt nicht nur am #Prosecco.


Was macht für ihn die Event-Branche aus?

Der Event-Experte bezeichnet sich selbst als „umsetzungsorientierten Herzbluttouristiker“ und liebt vor allem den besonderen Spirit, die Vielfalt, die Abwechslung und das Dazulernen an der Branche.

Wir sagen vielen Dank für diese inspirierende Folge, für die Offenheit, die klaren Aussagen und den großartigen Humor.


Commentaires


bottom of page