top of page
Anker 1

#44: Work, Golf & Celebrate Life


Ich spreche mit Marta über das, was den Golfclub Prenden so erfolgreich macht und wie sie gemeinsam mit ihrem Team Innovationen eingeführt hat, um neue Zielgruppen anzusprechen. Die primären Ziele sind die Steigerung der Mitgliederzahlen, die Einführung neuer Einnahmequellen wie Firmenveranstal-tungen und die Verbesserung des Images des Golfsports. Und letzteres hat es dringend nötig.




Golf hat ein verstaubtes Image und wird oft mit alten, weißen, reichen Männern assoziiert.

Es gibt eine hohe Hürde für Außenstehende, einen Golfplatz zu besuchen. Viele Nicht-Golfer haben Vorurteile gegenüber Golfplätzen, obwohl sie noch nie auf einem waren. Es braucht frischen Wind in der Golfbranche, um neue und jüngere Zielgruppen anzusprechen. Die bestehenden älteren Golfer schätzen aber die Traditionen des Sports. Es geht darum die Brücke zwischen den Generationen zu schlagen.


Der Golfclub Prenden ist dafür bekannt, neue Wege zu gehen.


  • Hat sich kontinuierlich eine loyale stabile Community aufgebaut, die steig wächst. Die Mitarbeiter, Mitglieder und Gäste sind aufgeschlossen für Innovationen.

  • Ein guter Mix aus Fremd- und Eigenveranstaltungen machts. Dazu darf ein guter Partner in der Gastronomie mit Expertise im Eventcatering nicht fehlen und den hat es vor Ort mit der „Von Wachtel“.

  • Neue Konzepte werden umgesetzt, so wie die 18-Loch Adventure Minigolfanlage und neuerdings auch Co-Working direkt an der Driving Range.

Ich danke Marta für diese energiegeladenen, sehr ehrliche und offene Folge mit spannenden Insights für alle diejenigen, die in der Golfbranche zuhause sind.

Und wer Lust hast selber zu erleben wovon wir spreche – du bist herzlich eingeladen bei uns an der Driving Range einmal auszuprobieren, wie es sich anfühlt ein Meeting in einem Workspace oder eine Podcastaufnahme inmitten der Natur zu machen und danach eine Runde Golf zu spielen.


Melde dich einfach direkt bei uns und vereinbare einen Probetermin.





 


Comments


bottom of page