top of page
Anker 1

#21: Leadership & Selbstführung

"New Work ist kein Bauchladen, aus dem du dir was aussuchen kannst" - Ein Zitat von Steffen Behn. Er ist zu Gast in unserem Podcast ZUHAUSE BEI GOLFBLOCKS und das freut uns sehr. Der Co-CEO der celebrate company ist absoluter New Worker Pioneer und das schon seit über 12 Jahren – also lange bevor es zum Buzzword wurde.

Steffen Behn im Podcast

Warum und wie er Veränderungen in seinem Unternehmen vorgenommen und durchgezogen hat, das wollen wir wissen. Denn bereits 2011 hat er gemeinsam mit seinem Bruder die Organisationsstruktur ihrer Firma (damals noch kartenmacherei) grundlegend umgekrempelt.


Sie hatten drei große Störfaktoren, an denen sie etwas bewegen wollten.

1. die bestehenden Hierarchieebenen hielten Teams bei der Entscheidungsfindung auf

2. alle Entscheidungen landetet bei ihm selbst auf dem Tisch

3. Die Innovationsgeschwindigkeit nahm ab


Gesagt, getan: Kleine selbstverantwortliche Teams wurden gebildet. Einfach machen und ausprobieren, davon lebt der Lernprozess, den Steffen seither mit seinem Unternehmen geht.


„Vielleicht waren wir etwas idealistisch unterwegs, aber wir haben fest daran geglaubt, dass das unser Weg ist."

Es gab Problem gleich am Anfang. Und auch darüber spricht er. Woher sollen die Mitarbeitenden zum Beispiel wissen, wie Entscheidungen getroffen werden, wenn sie es vorher nicht gemacht haben. Steffen zeigt, dass Transparenz und Lernbereitschaft unverzichtbar sind. Er teilt seine Geschichte, seine Erfolge und Dinge, die er heute nicht mehr so machen würde. Und er hält fest, dass es ohne den Blick auf sich selbst überhaupt nicht funktioniert.

„Wenn ich mich selbst verstehe, kann ich auch besser mit Menschen arbeiten.“

Selbstreflexion und Selfcare sind wichtige Bestandteile von Veränderungsprozessen.

Deshalb setzen sie im Unternehmen auf Coaching der Führungskräfte – es hilft enorm. So werden die Bedürfnisse des Einzelnen verstanden, Teams effektiv zusammengestellt und können eigenverantwortlich Entscheidungen treffen.

"New Work geht nur richtig, wenn du dich selbst hinterfragen kannst."

Wir sagen vielen Dank an Steffen für diese einzigartige Folge. Für ein Gespräch voller Impulsen und Erfahrungswerten, für handfeste Tipps und wertvolle Messages – und das alles ganz offen und ehrlich.

"New Work ist nicht einfach." – aber es lohnt sich.

Wir sind gespannt auf euer Feedback.




Buchtipp aus der Folge

Drive

The Surprising Truth About What Motivates Us

von Daniel H. Pink





Comentarios


bottom of page